Sommerfest 75 Jahre VfB

Wann: Samstag 1. Juli 2023, ab 17:30 Uhr
Wo: Rund um das Vereinsheim des VfB Lampertheim

Geplant ist, dass die AH-Mannschaft gegen unsere Aktive Mannschaft gegen 16.00 h auf dem Hauptrasen spielt.

Für die Speisen und eine reichhaltige Getränkeauswahl sammeln wir von jedem Mitglied und dessen Begleitung pro Person € 20,00 und von den Nichtmitgliedern und dessen Begleitung pro Person € 27,00 ein. Kinder bis 14 Jahre sind frei, ab 14 Jahren bitten wir um einen Unkostenbeitrag von 10 Euro.

Damit wir besser planen können, gebt bitte die Anmeldung bis spätestens 22.06.23 bei Joachim Brockmann, Dirk Weinheimer, Boris Rothacker oder im Vereinsheim ab. Bitte den Anmeldetermin unbedingt einhalten.

Telefonische Anmeldung ist auch bei Joachim Brockmann 0172/6731942 oder Boris Rothacker 01725970339 und per E-Mail benijo.brockmann@t-online.de und boris.rothacker@maeule-gmbh.de möglich.

Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen, um gemeinsam ein paar schöne Stunden zu verbringen.

Bitte den unteren Abschnitt des Dokumentes im Anhang abtrennen und abgeben. Salat- und Kuchenspenden werden gerne angenommen. Bitte auf dem unteren Abschnitt vermerken.

REWE Scheine für Vereine 2023

Liebe VfB Familie,

der VfB Lampertheim beteiligt sich wieder an der REWE-Aktion „Scheine für Vereine“. In Kürze könnt ihr bei REWE wieder Scheine für den VfB Lampertheim sammeln. Wir freuen uns wieder über diese tolle Aktion von REWE.
Im Zeitraum vom 01. Mai bis einschließlich 11. Juni 2023 können eingetragene Amateur-Sportvereine in Deutschland mit REWE ihre Ausstattung verbessern. Möglich macht es die bundesweite REWE-Aktion „Scheine für Vereine“. Abhängig von der Zahl der erhaltenen Vereinsscheine kann jeder Verein attraktive Prämien aus einem Prämienkatalog aussuchen und gratis online bestellen.
Wie die Aktion funktioniert? Die Vereinsscheine werden im Aktionszeitraum in allen teilnehmenden REWE Märkten sowie beim REWE Liefer-, Abhol- und Paketservice pro 15 € Einkaufswert ausgegeben. Diese können einem der dort gelisteten 92.000 Sportvereinen zugeordnet werden. Der VfB Lampertheim ist auch dabei! Die auf dem Online-Vereinskonto angesammelten Vereinsscheine können von den Vereinen gegen Gratisprämien eingetauscht werden. Mitmachen lohnt sich also!

Die Scheine können zum zum Beispiel über den nachfolgenden Link direkt dem VfB zugeordnet werden:

https://scheinefuervereine.rewe.de/verein/10000037237

Oder Ihr gebt diese bei Euren Trainern bzw. Kontaktpersonen ab.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Beste Grüße
Steffen Köhler
Jugendleiter VfB Lampertheim 1948 e.V.

Einladung zur Mitgliederversammlung

Wann: 26.03.2023
Beginn: 10 Uhr
Ort: Altrhein-Halle, Saarstraße / Biedensandstraße, 68623 Lampertheim

Tagesordnung:
1) Eröffnung & Begrüßung

2) Feststellung der Stimmberechtigten

3) Totengedenken

4) Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder

5) Berichte:
– Bericht des Vorstands
– Senioren – Spielbetrieb VfB Lampertheim
– Jugend – Bericht zum Spielbetrieb in der Jugend inkl. Jugend Sport-Gemeinschaft
– AH-Bericht
– Bericht des Kassierers
– Bericht der Kassenprüfer

6) Erteilung der Entlastung

7) Wahl des Versammlungsleiter

8) Neuwahlen des Vorstandes
– 1. Vorsitzender/de
– 2. Vorsitzender/de
– Schriftführer/in
– Kassenverwalter/in
– 2 Kassenprüfer/in
– Sportausschuss & Beisitzer/innen
– AH-Abteilungsleiter
– Jugendleiter/in & Beisitzer/innen
– Beisitzer/innen
– Ältestenrat

9) Anträge

10) Verschiedenes

Hinweis: Anträge sind schriftlich bis zum 15.03.2023 einzureichen
(Brief/E-Mail/Abgabe im Vereinsheim).

Der Vorstand

4:1 – Tim Jäger, Aykut Tivriz, Marcel Unrath und Cem Cil schießen VfB Lampertheim in die nächste Pokalrunde

Gänsehaut-Stimmung im Adam Günderoth Stadion, denn die Zuschauer sahen gestern Abend ein heiß umkämpftes Spiel. Die Lampertheimer Fußballer haben das 1. Pokal Spiel gewonnen.

In einem dramatischen Elfmeter-Finale behielt der VfB gegen SG NoWa kühlen Kopf. Das Spiel begann durchaus unterhaltsam, beide Mannschaften hatten schon früh Standardsituationen aus lukrativer Position.

Viele Zweikämpfe wurden geführt, beide wollten von Beginn an zeigen, dass sie hellwach sind. In der 29. Minute traf zunächst Philipp Gruenig zum 0:1 für die SG NoWa. Der VfB konnte nach derHalbzeit schon bald darauf antworten. So traf Tim Jäger in der 54. Minute zum 1:1 Ausgleich.

Trotzvieler Chancen auf beiden Seiten, blieb es bis zum Abpfiff der Partie bei einem Unentschieden. Verlängerung und Elfmeterschießen bescherten den Zuschauern und den Spielern dann aber ein Wechselbad der Gefühle.

Als dann endlich der finale Sieg-Elfmeter fiel, entlud sich die gespannte Stimmung im Stadion in ekstatischen Jubel und kollektive Freude.

Die 1. Mannschaft des VfB Lampertheim absolviert ihr nächstes Vorbereitungsspiel am kommenden Sonntag, um 13 Uhr auswärts gegen Frankenthal.

Ein großes Dankeschön geht raus an unsere Zuschauer! Wir freuen uns auf das nächste Spiel!

Euer VfB Lampertheim

Traditionsspiel und AH Sommerfest beim VfB Lampertheim

Auch in diesem Jahr trat unsere AH wieder gegen die aktive Mannschaft an.

Bei den heißen Temperaturen war das Spiel allerdings sehr kräftezehrend. So mussten sich die Alten Herren am Ende leider mit 10:1 geschlagen geben.

Dies war allerdings kein Grund das anschließende AH Sommerfest nicht in vollen Zügen genießen zu können. Bei frisch gezapften Kölsch, Spanferkel und anderen Leckereien wurde gemeinsam gefeiert.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Organisatoren und Helfern, die diesen Tag überhaupt möglich gemacht haben!

Euer VfB Lampertheim

1:9 Sieg im ersten Testspiel

Unser erstes Testspiel war ein voller Erfolg.

Zur Halbzeit stand es nach Toren von (5‘) C.Mavroudis, (22‘, 26‘, 30‘) T.Jäger und (28‘, 45‘) Y.Schmitz schon 0:6 für unseren VfB.

In der Halbzeit wurde fleißig gewechselt, was aber dem Spiel nicht die Qualität nahm.

Chancen gab es auf beiden Seiten bis der Gastgeber das erste Tor der zweiten Halbzeit schoss.
In der 61‘ Spielminute fiel das 1:6.

In den letzten 10 Spielminuten gab es nochmal 3 Tore für unseren VfB (82‘FE)A.Tivriz, (86‘) R.Schmok und (89‘)M.Klotz schraubten das Endergebnis auf 1:9.

An dieser Stelle wollen wir uns bei den mitgereisten Zuschauern und natürlich auch bei unseren Gastgebern für ein faires Spiel bedanken.
Der TuS Weinheim wünschen wir viel Erfolg in der neuen Runde.

++ UNSERE NEUZUGÄNGE ++

Die Vorbereitung ist bereits im vollen Gange. Mit dabei natürlich auch unsere Neuzugänge für die kommende Saison:

Joey Gutschalk (Eintracht Bürstadt)
Leon Holzinger (Azzuri Lampertheim)
Fatih Gön (Türkspor Mannheim)
Angelo Schneider (SG Hemsbach)
Marvin Fromm (TV Lampertheim)
Pascal Görisch (TV Lampertheim)
Tim Jäger (TV Lampertheim)
Aykut Tivriz (TSG Pfeddersheim)
Yannick Schmitz (Olympia Lampertheim)
Christos Mavroudis (SSG Einhausen)
Peter Merz
Kevin Steurer

Zudem wird unser Team durch die beiden Betreuer Belma Taso und Manuel Wendel erweitert.

Wir freuen uns euch in der neuen Runde dabei zu haben 💪🏼